Die Profilklasse Sport hat den Durchblick

Auch unter Wasser haben die Schülerinnen und Schüler der Profilklasse Sport nun den Durchblick.

Zum Schuljahresbeginn wurde ein kompletter Klassensatz Schwimmbrillen angeschafft.

Die Profilsportler der 5a haben damit bereits die ersten Trainingseinheiten  absolviert und sind zufrieden. Ebenso die beiden Klassenlehrer, die gleichzeitig den Sportunterricht leiten, Frau Deselaers und Herr Kneilmann. Sie stellen neben einer erhöhten Motivation auch einen größeren Leistungssprung beim Erlernen neuer Schwimmstile fest. Die bessere Orientierungsmöglichkeit mit der Schwimmbrille führt auch zur besseren Kontrolle der eigenen Bewegungen während der Übungen.

Und auch wenn nicht immer alles zu 100% klappt, so sieht man mit den neuen Schwimmbrillen – wie das Foto zeigt – auf jeden Fall „profimäßiger“ aus.

Schwimmbrillen