Schüleraustausch Geldern – Venlo…

…auf dem Weg ins dritte Jahrzehnt!

Am 13. Juni 2019 war es wieder soweit – mit einem gemeinsamen Ausflug in die Landeshauptstadt endete an diesem Tag das Austauschprogramm für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9.

Rhein in Düsseldorf

Nachdem der Austausch bereits seit 21 Jahren überaus erfolgreich durchgeführt wird, ist das Interesse aller Beteiligten weiterhin hoch. Ziel des Austauschs ist es, den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu bieten, das Alltagsleben sowie die Kultur unserer Nachbarn kennenzulernen und nicht zuletzt die Sprache intensiv zu erfahren. Aus diesem Grund nimmt nicht der gesamte Kurs am Austausch teil, sondern jeweils eine Gruppe von 3-4 Schülerinnen und Schülern. Sie nehmen drei Tage am normalen Alltag ihrer jeweiligen Partnerschülerin/ihres Partnerschülers teil, gehen also mit zur Schule, machen Hausaufgaben, verbringen die Freizeit mit ihnen, machen eventuell Ausflüge mit etc.

Im Anschluss an das gesamte Austauschprogramm wird eine gemeinsame Abschlussfahrt unternommen, so dass sich alle noch einmal sehen können. In diesem Jahr ging die Fahrt nach Düsseldorf, wo die Besteigung des Fernsehturms sowie die Besichtigung der Altstadt auf dem Programm standen.

„Die Erfahrung der letzten Jahre hat gezeigt, dass aus diesen kleinen Begegnungen durchaus Freundschaften entstehen können“, strahlt Sabine Stüve, die auf deutscher Seite zusammen mit ihrem Kollegen Hubertus Wynands diesen Austausch organisiert und begleitet. Auch der Koordinator des Austauschs auf niederländischer Seite, Paul Knorr, ist auch im 21. Jahr immer noch voller Elan.

SpardaSpendenWahl – Jede Stimme zählt

Mit unserer neuen Forscherklasse nehmen wir an einem Wettbewerb der Sparda-Bank teil.

In diesem Wettbewerb sollen Projekte aus den Bereichen Technik, Wissenschaft, Umwelt, Forschung und Digitalisierung gefördert werden. Insgesamt werden 200 Schulen mit insgesamt 400.000 € unterstützt.

So funktioniert die Abstimmung:
„Vom 7. Mai bis zum 6. Juni 2019 kann jede/r kostenlos mitentscheiden, welche Projekte gefördert werden. Es wird online mittels einer SMS-Verifizierung abgestimmt: Dazu wird im jeweiligen Profil die Mobilfunknummer eingegeben. An diese wird eine SMS mit drei Abstimmcodes versendet, die jeweils einer Stimme entsprechen. Sie sind für 48 Stunden gültig.“

Der Link Link zur Abstimmung:

Abstimmung

Nähere Informationen zum Wettbewerb gibt es hier:

Info´s zum Wettbewerb

Anmeldetermine

Folgende Termine sind eingeplant:

Montag, den 25.02.2019 von 8 Uhr bis 13 Uhr und von 14 Uhr bis 18 Uhr,
Dienstag, den 26.02.2019 von 8 Uhr bis 13 Uhr und von 14 Uhr bis 18 Uhr und
Mittwoch, den 27.02.2019 von 8 Uhr bis 13 Uhr und von 14 Uhr bis 16 Uhr.

Geselligkeit unterm Weihnachtsbaum – der Weihnachtsbasar 2018

Wieder einmal gut besucht war der inzwischen schon traditionelle Weihnachtsbasar der Realschule An der Fleuth. Jung und Alt waren rund um den Weihnachtsbaum im Forum der Schule zusammen gekommen, um nach kreativen Basteleien zu stöbern und es sich bei süßen oder herzhaften Speisen gut gehen zu lassen. Auch viele „Ehemalige“ waren dabei, ebenso wie einige Viertklässler, welche die Gelegenheit nutzten, einen ersten Eindruck von der Schule zu bekommen.

Die SchülerInnen hatten sich gemeinsam mit ihren LehrerInnen und Eltern originelle Gedanken gemacht, so dass über zwanzig Stände mit ganz unterschiedlichen Angeboten zusammen kamen: Vom Weihnachtsbaumverkauf über eine Tombola und zahlreiche selbst hergestellte künstlerische Produkte wie Deko-Schneemänner, Weihnachtsbaumschmuck in verschiedenen Ausführungen oder „Mini-Weihnachtsbäume“ bis hin zu kulinarischen Köstlichkeiten wie Hotdogs, Popcorn, Sandwiches, gebrannten Mandeln oder einer großen Keksauswahl wurde viel geboten. Für den Stand mit frisch gebratenen Champignons wurden bereits ab 09:30 Uhr kiloweise die Pilze geputzt. Vieles wäre ohne das hohe Engagement der Eltern nicht möglich gewesen.

Das geschäftige Treiben, die weihnachtliche Atmosphäre und die vielen netten Gespräche unterstrichen, dass hier wirklich eine Schulgemeinschaft zusammen gekommen war.

Barbara Hendricks zu Besuch

Barbara Hendricks zu Besuch in der Klasse 10cW in der Realschule An der Fleuth

Es begann für uns mit einem Besuch des Bundestags am 6.10.2018, zu dem Barbara Hendricks die Klasse eingeladen hatte. Durch einen Trauerfall war sie allerdings verhindert und bot der Klasse daher einen späteren Besuch in der Schule an.

Weiterlesen

Anmeldetermine

Folgende Termine sind eingeplant:

Montag, 25.02.2019 und Dienstag, 26.02.2019: von 8 Uhr bis 13 Uhr und von 14 Uhr bis 18 Uhr

Mittwoch, 27.02.2019: von 8 Uhr bis 13 Uhr und von 14 Uhr bis 16 Uhr

Tag der offenen Tür

In Absprache mit dem Schulträger wird der Tag der offenen Tür auf den 11. Januar 2019 verschoben. Er findet statt von 17 – 19 Uhr am Standort Westwall, Westwall 10, 47608 Geldern.

Nähere Informationen zu diesem Angebot folgen in Kürze.